Lukas Mandl eröffnet den Klassen 8m und 6m Einblicke in das Europäische Parlament

Am Nachmittag des 14. Dezember 2018 stattete auf Vermittlung von Thomas Koller der EU-Abgeordnete Lukas Mandl den Klassen 8m und 6m einen Besuch ab. Eineinhalb Stunden stellte sich der niederösterreichische ÖVP-Politiker den Fragen der Schülerinnen und Schüler, außerdem gab er uns einen Einblick in die tägliche Arbeit der EU-Abgeordneten und den Gesetzgebungsprozess auf der europäischen Ebene. Am aktuellen Beispiel der Trinkwasserversorgung veranschaulichte uns Mag. Mandl, wie im Zusammenspiel zwischen EU-Kommission, EU-Parlament und Europäischem Rat eine Verordnung entsteht und was alles dazu gehört, bis am Ende auch wirklich ein Gesetz erlassen wird. Auch viele andere Aspekte der alltäglichen Arbeit in Brüssel und Strasbourg, den Versammlungsorten des EU-Parlaments, brachte uns der Abgeordnete näher. Die Schülerinnen und Schüler von 8m und 6m beteiligten sich rege an der Diskussion und zeigten sich an dem Einblick in die Europäische Union sehr interessiert. Herr Mandl brachte uns aber auch die persönliche Dimension eines Politikerlebens und dessen Anforderungen näher, was verdeutlicht, dass immer auch eine große Portion Idealismus dazugehört, um sich für eine Laufbahn in der Politik zu entscheiden.

Bericht: Alois Moser
Bildquelle: Georg Sulzmann